Training in den Ferien

Wir können unsere Halle (Stand heute) auch während der Sommerferien zur Saisonvorbereitung (natürlich mit Trainern) nutzen. Die Trainingszeiten bleiben voraussichtlich so, wie sie aktuell sind.

Es wird ab sofort und bis auf weiteres für die Teilnahme am Training kein Negativtest mehr benötigt.

2

Heute startet das Training wieder eingeschränkt

Heute Abend starten wir wieder ins Hallentraining. Zunächst öffnen wir die Halle nur montags ab 19:45Uhr und freitags ab 20Uhr. Es gelten die allgemeinen Coronaregeln. Ein Negativtest / Nachweis der Genesung / vollständiger Impfschutz muss nachgewiesen werden! Unbedingt pünktlich am Sportlereingang erscheinen.

Die Jugendlichen sind auch zu diesen Einheiten herzlich eingeladen. Die Kindertrainingseinheiten starten wir voraussichtlich erst nach den Ferien wieder.

Bei Fragen und Unsicherheiten bitte an die jeweiligen Trainer*Innen wenden.

3

Staffeleinteilungen Saison 2021/2022

Die Staffeleinteilungen im Seniorenbereich für die Saison 2021/2022 sind nun bekannt.

Ihr findet die Staffeleinteilungen für unsere 3 Seniorenmannschaften hier:

Lasst uns gemeinsam die Daumen drücken, dass die Saison endlich wieder ganz normal ablaufen kann, und unsere 3 Seniorenmannschaften erfolgreich und gesund durch die Saison kommen!

4

Bis auf Weiteres bleibt aus den bekannten Gründen der gesamte Übungsbetrieb der Badmintonabteilung abgesagt!

Am 24. Mai startet unsere Saisonvorbereitung. Die Pläne kommen wie immer per Mail!

Ihr werdet an dieser Stelle natürlich sofort informiert, wenn es Informationen zum Trainings-Restart gibt!

Bleibt gesund!!!!

5

Bewährter Abteilungsvorstand bleibt unverändert

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Badminton-Abteilung wurden sämtliche, zu wählende Vorstandsmitglieder für weitere zwei Jahre in ihren Ämtern bestätigt:
Stefan Sahrhage bleibt Abteilungsleiter
Henry Heuer bleibt Jugendwart
Andreas Gerdkamp bildet weiterhin mit Maik Vahlenkamp unseren Festausschuss

5

Nächstes Training nicht vor dem 12. April!!

Bis nach den Osterferien bleibt der gesamte Übungsbetrieb der Badmintonabteilung abgesagt!

Die Dritte Welle trainiert online. Dies wird evtl. ausgeweitet. Ansonsten hält sich ja jeder selbstverständlich individuell topfit …. 😉

Bleibt gesund!!!!

4

Abteilungs-JHV am 25. März

Sollte ich jemanden nicht mit einer Tagesordnung / Einladung versorgt haben (Mail vom 1. März), meldet euch einfach.

6

SAISONABBRUCH 2020/21

Das RWO19 hat in seiner Sitzung dieser Woche für den Spielbetrieb O19 beschlossen, die bereits länger unterbrochene Mannschaftssaison 2020/21 mit sofortiger Wirkung zu beenden. 
Diese Entscheidung scheint uns vor dem Hintergrund der anhaltenden Coronalage unumgänglich. Niemand kann verlässliche Aussagen zur weiteren Entwicklung machen, ein Start zurück ins Training und folgend in die Wettkämpfe ist nicht in Sicht. 
Daneben stützt sich unsere Entscheidung auch auf die bekannte Umfrage unter unseren Vereinen zur Fortsetzung des Spielbetriebes. Die große Mehrheit hat sich für einen Abbruch ausgesprochen.
Für den O19-Bereich stehen wir jetzt vor der Planung der kommenden Saison, Grundlage ist hier die Ligazugehörigkeit der Saison 2020/21. Die Vereine haben sich in der Umfrage überwiegend gegen eine Wertung der Saison, also für einen Verzicht auf Auf- und Abstieg entschieden.
So werden zunächst die Ligazugehörigkeiten der beendeten Saison zugrunde gelegt. Vereine können wie üblich zum 15. April ihre Wünsche (u.a. Aufstiegsantrag, Rückzug, Neumeldung) stellen. 
In die weitere Planung sind auch die Bezirkswarte eingebunden.

Der VJA hat sich gemeinsam mit den Bezirksjugendausschüssen ebenfalls für den Abbruch der Mannschaftssaison (im U19-Bereich) entschieden. Auch hier liegen der Entscheidung die Umfrageergebnisse aus dem Dezember und die nicht abschätzbare Situation in den kommenden Wochen zugrunde.

>> Quelle: Badminton-NRW <<

2

VEREINE BEWERTEN SZENARIEN

Über die Feiertage hatten wir unsere Vereine eingeladen, mögliche Fortführungsszenarien der laufenden Wettkampfsaison O19 und U19 über eine Umfrage zu bewerten. Sowohl im Spielbetrieb O19 als auch bei U19 zeigte die rege Teilnahme (teilweise über 60%  aller NRW-Teams), dass das Interesse und die Mitwirkung an dem weiteren Verlauf der Saison 2020/21 groß ist.

>> Quelle: Badminton-NRW <<

Ergebnisse der Umfrage „Spielbetrieb“

2

Nächstes Training nicht vor dem 8. März 2021!

Wir ihr euch sicher schon gedacht habt, bleibt der Übungs- und Spielbetrieb leider weiterhin auf Eis gelegt. Wann genau wieder gestartet werden kann, ist aktuell nicht vorherzusagen.

Ihr werdet hier weiterhin auf dem Laufenden gehalten!!!

Liebe Grüße & Bleibt bitte gesund!!!!!

4