Mattis gewinnt U17-BVE 2020

Wegen ihrer herausragenden Leistungen aus der Vorsaison war Johanna bereits im Einzel und im Mixed mit Mattis für die VVE vorqualifiziert. Zusätzlich schaffte sie die Quali durch einen guten zweiten Platz im Doppel an der Seite ihrer Doppelpartnerin aus Warendorf. Erst im Finale unterlagen die beiden erwartungsgemäß den favorisierten Mädchen aus Herscheid & Bochum.

Mattis machte es andersherum: Er war im Mixed mit Johanna und im Jungendoppel mit seinem Doppelpartner aus Hövelhof vorqualifiziert und legte im Jungeneinzel spektakulär nach. Er holte den Titel in der Altersklasse U17! Dabei fegte er seine vier Gegner (ab Viertelfinale ausnahmslos aus Hövelhof) förmlich aus der Halle.

Beide können somit bei den VerbandsVorEntscheidungen (letzte Stufe vor den Westdeutschen Meisterschaften) in Warendorf am 3./4.10. in allen Disziplinen starten.

4